Nachverdichtung

Früherer Sitz des Badischen Winzerkellers wird ein Wohngebäude

Dirk Sattelberger

Von Dirk Sattelberger

Mi, 12. Januar 2022 um 17:00 Uhr

Breisach

BZ-Plus In Breisach sind 17 neue Wohnungen im ehemaligen Verwaltungsgebäude des badischen Winzerkellers geplant. Der Bauantrag wurde vom Technischen Ausschuss der Stadt gebilligt.

Das frühere Verwaltungsgebäude des Badischen Winzerkellers kann zu Wohnungen umgebaut werden. Der Technische Ausschuss der Stadt Breisach billigte den Bauantrag des Investors Martin Stumpp aus Ettenheim einstimmig. In dem markanten Gebäude möchte er 17 Wohnungen entstehen lassen.
Stumpps Firma MS Consulting plant in dem ehemaligen Bürogebäude in der Kupfertorstraße Wohnungen mit zwei, drei und vier Zimmern. Die Wohnflächen sollen laut Bauantrag zwischen 48 und 150 Quadratmeter groß werden. Bis auf eine Ausnahme sind alle Wohnungen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung