Griechenland

Frust, Frust und noch mal Frust

Gerd Höhler

Von Gerd Höhler

Fr, 12. Dezember 2008

Kommentare

Griechenland wird seit Jahrzehnten von zwei Politclans beherrscht / Die Bürger trauen ihnen die Bewältigung der Krise nicht zu

Die Chaostage haben im politischen System Griechenlands tiefe Spuren hinterlassen. Das Vertrauen der Griechen in die Handlungsfähigkeit des Staates ist erschüttert. Was das Land seit dem vergangenen Wochenende erlebt, übersteigt alles, was die meisten Griechen zu ihren Lebzeiten gesehen haben. Manche Ältere fühlten sich an die "Dekemvriana" erinnert, die Ereignisse vom Dezember 1944: Nach dem Abzug der deutschen Besatzer ordnete damals die von den Westalliierten gestützte griechische Regierung die Entwaffnung der kommunistischen Widerstandsorganisationen an, die zuvor gegen die Wehrmacht gekämpft hatten.
Die Kommunisten antworteten mit einer Protestversammlung in Athen. Als die Polizei schoss, brach ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung