"Fühle mich als Bürger dieser Stadt"

Klaus Schweizer

Von Klaus Schweizer

Sa, 29. Juni 2002

Lahr

Dimitri Strauch, der 24-jährige Aussiedler aus Kirgisien, hat seinen Identitätskonflikt überwunden und sich in Lahr gut integriert.

LAHR. Friedrichschule, große Pause, die Schülerinnen und Schüler strömen gerade auf den Hof. Gerhard Ziaja-Le Duff, der Leiter der Schulsozialarbeit und Dimitri Strauch, sein derzeitiger Praktikant, messen dort ihr sportliches Geschick an der Tischtennisplatte. Damit ziehen sie natürlich die Aufmerksamkeit des Schulhofs auf sich. Die Folge: Einige von jenen, die da in die Pause entlassen worden sind, wollen jetzt auch zeigen, was sie können.

Andere suchen lieber das Gespräch, zum Beispiel mit dem 24-jährigen Dimitri. "Zur Zeit gibt's da nur ein Thema", weiß er. Klar, die Fußballweltmeisterschaft. Dimitri ist seit Januar als Praktikant überwiegend in der Schulsozialarbeit tätig. Nachmittags betreut er eine Gruppe ausländischer Kinder bei ihren Hausaufgaben, denkt sich für die anschließende Freizeitgestaltung immer wieder pfiffige Dinge aus, steht auch abends und an Wochenenden auf der Matte, wenn er sieht, dass es erforderlich ist. Und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ