Für das Theater gibt es einen Plan

Thomas Jäger

Von Thomas Jäger

Fr, 14. November 2008

Freiburg

Die Stadtverwaltung will mit dem Freiburger Theater eine Zielvereinbarung schließen, die beiden Seiten fünf Jahre Sicherheit bringt

Die jährlichen Dramen um den Theateretat sollen vom städtischen Spielplan abgesetzt werden: Die Freiburger Stadtverwaltung will mit dem Stadttheater eine Zielvereinbarung für fünf Jahre schließen, die beiden Seiten Planungssicherheit gibt. Das Theater soll vom Zuschuss für den reinen Spielbetrieb (derzeit rund 13,2 Millionen Euro) in den nächsten drei Jahren 600 000 Euro einsparen, dafür trägt die Stadt die Kosten eventueller Tariferhöhungen und verpflichtet sich, alle Aufwendungen für das Gebäude zu übernehmen.

"Jetzt kann sich Frau Mundel endlich ganz auf das Theatermachen konzentrieren", sagte Oberbürgermeister Dieter Salomon gestern Nachmittag, als er den Entwurf für die Zielvereinbarung vorstellte. Das Theater erhalte "größtmöglichen Freiraum für wirtschaftliches Handeln und künstlerische Weiterentwicklung". Der Vertrag wird jetzt in den städtischen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung