Fundament für die Zukunft gelegt

Susanne Müller

Von Susanne Müller

Di, 03. Juli 2018

Staufen

BZ-Plus 50 Jahre Altenpflegeheim St. Margareten in Staufen: Beim Festakt standen die Vergangenheit und die getätigten Investitionen im Zentrum.

STAUFEN. Mit einem Festakt blickte das Altenpflegeheim St. Margareten in Staufen auf sein 50-jähriges Bestehen zurück. Zu den Gästen, die Heimleiter Matthias Ortlieb und Bauherrenvertreter Michael Bauer begrüßten, zählten Vertreter aus Politik, Kirche und Wirtschaft.

Runder Geburtstag im Altenpflegeheim in Staufen: St. Margareten ist in den vergangenen 50 Jahren immer schöner und größer geworden. Rund 6000 Quadratmeter Wohn- und Nutzfläche auf einem 11 500 Quadratmeter großen Grundstück am Fuße des Schlossbergs. Einer der größten Arbeitgeber in Staufen mit aktuell 115 Mitarbeitern und zehn Auszubildenden. Rechtzeitig zum Jubiläum hat die katholische Seelsorgereinheit Staufen/St. Trudpert das 1968 erbaute Gebäudeensemble einer Antiaging-Kur unterzogen und einen neuen Wohnbereich, St. Agatha, geschaffen. Sieben Millionen Euro wurden in zweijähriger Bauphase bei laufendem Betrieb investiert. Grund genug also, die Korken knallen, und die bewegte Geschichte mit einigen Hauptakteuren noch einmal Revue passieren zu lassen.

Was ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ