Fundstücken fügen sich zu einer geformten Geschichte

Barbara Ruda

Von Barbara Ruda

Di, 10. November 2015

Lörrach

KÜNSTLER DER B-KUNSTA(U)KTION: Jochen Böhnert arbeitet mit Material, das eine Vergangenheit hat / Der Künstler – ein Dichter.

LÖRRACH. Gutes tun, einen Überblick über das Kunstschaffen in der Region gewinnen, vielleicht selbst ein Original kaufen – all das macht die Kunsta(u)ktion "Zum Ersten, zum Zweiten, zum Helfen" möglich, die wieder der BZ-Weihnachtsaktion vorgeschaltet ist. Mehr als 30 Künstler machen mit, zeigen ihre Arbeiten in einer Ausstellung am 5. Dezember und geben ein Werk in die Auktion. Eine BZ-Serie stellt die Künstler vor, heute Jochen Böhnert.

Jochen Böhnert ist ein Dichter, einer, der Fundstücke und Schrott so zusammenfügt, dass sie nicht mehr nur ihre eigene, sondern auch seine Geschichten erzählen. Nicht ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung