Account/Login

Furchtlos in Kiew

Ulrich Krökel
  • Do, 13. Januar 2022
    Ausland

     

Die ukrainische Bevölkerung zeigt sich von Invasionsdrohungen wenig beeindruckt, der Präsident wagt den Kampf gegen die Oligarchen.

Wie fühlt es sich an zwischen Hammer und Amboss? So könnte man zu Beginn des Jahres 2022 die Menschen in der Ukraine fragen und vor allem ihren Präsidenten Wolodymyr Selenskyj. Denn an den Grenzen des Landes sind rund 100 000 russische Soldaten aufmarschiert. Fachleute gehen davon aus, dass eine Verdoppelung in kurzer Zeit möglich ist. Dann wäre die Armee invasionsfähig. ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar