Bremen

Fußball-Europameister Dieter Eilts arbeitet jetzt an einer Grundschule

dpa

Von dpa

Do, 16. Januar 2020 um 20:30 Uhr

Panorama

Ex-Fußballstar Dieter Eilts ist gelungen, woran viele Profis scheitern – der Übergang in ein bürgerliches Leben ohne Glamour. Er arbeitet als Betreuer an einer Schule.

BREMEN (dpa). Dieter Eilts hat seine Aufgabe gefunden. Während Oliver Bierhoff, Jürgen Klinsmann und viele weitere seiner Teamgefährten der Europameistermannschaft von 1996 ihr Geld nach wie vor im Fußball verdienen, hat sich Eilts vor einiger Zeit für einen anderen Weg entschieden und etwas geschafft, was nur wenigen Fußballstars gelingt: die Rückkehr in ein normales bürgerliches Leben. Der 55-Jährige arbeitet als Betreuer an einer Grundschule.

"Ich wollte mich nochmal verändern, und die Arbeit mit Kindern macht mir sehr viel Spaß", sagt Eilts. An der Freien Evangelischen Bekenntnisschule in Bremen unterstützt er Schüler bei den Hausaufgaben, macht gemeinsam mit seinen Kollegen Bastel- oder Sportangebote und hilft dabei, Konflikte zu lösen.
"Es gibt mir eine hohe Zufriedenheit, wenn ich Kindern helfen kann, denen es nicht gut geht, so dass es ihnen danach besser geht", erklärt Eilts. "Wenn die Kinder ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung