Garten in der Weingartenstraße wird Kunstschauplatz

Juliana Eiland-Jung

Von Juliana Eiland-Jung

Mi, 25. August 2021

Offenburg

Elias Errerd präsentiert seine Ausstellungen am kommenden Wochenende vor dem Haus Weingartenstraße 7 der Öffentlichkeit.

. Dass Künstler gerne ungewöhnliche Orte bespielen, den Weg aus Theater, Konzertsaal und Galerie hin zu den Menschen suchen, ist man gewohnt: Leere Fabrikhallen, düstere Bunker, Waldlichtungen und Schwimmbäder – das Kulturpublikum wundert sich eigentlich über gar nichts mehr. Aber ein kleiner Vorgarten an einer vielbefahrenen Straße mitten in Offenburg – warum um Himmels Willen macht der Offenburger Künstler Elias Errerd genau dort eine Ausstellung mit Zeichnungen und ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung