Ebnet

Gasthaus Adler: Ein gesalzenes Restaurationsbrot

Silvia Faller

Von Silvia Faller

Mo, 31. August 2009

Freiburg

WIEDERSEHEN! Das Gasthaus "Zum Adler" direkt am Ortseingang von Ebnet war ein beliebtes Ausflugslokal für die Freiburger.

EBNET. Es war eine andere Zeit, als in Ebnet das Gasthaus "Zum Adler" noch in Betrieb war. Damals war der Ort noch eine selbstständige Gemeinde, es waren allenfalls einzelne Autos auf der Schwarzwaldstraße unterwegs, und es gab noch keine Festhalle.

Das Gasthaus, das den westlichen Ortseingang von Freiburg her markierte, gibt es schon lange nicht mehr. Seine Geschichte als Wirtschaft mit gutbürgerlichem Speisenangebot endete im Jahr 1962. Das Gebäude ging jedoch erst 1989 zugrunde, und zwar im wahrsten Sinn des Wortes. Denn am 12. März jenes Jahres brannte es ab. Danach wurden die Reste des einst stattlichen Hauses abgerissen, und es entstand in vergleichbarer Dimension ein Wohnhaus ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ