Gastronomie

Wie geht’s weiter für das Traditions-Gasthaus Ochsen in Zähringen?

Holger Schindler

Von Holger Schindler

Mo, 14. Januar 2019 um 19:25 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Das Gerücht ging um, der "Ochsen" in Zähringen mache dicht. Nun gibt es eine Teil-Entwarnung des Wirts – aber die Zukunft des legendären Schnitzel-Gasthauses ist trotzdem nicht geklärt.

Für viele Liebhaber panierter Schnitzel und uriger Gastlichkeit gehört der "Ochsen" in Zähringen zu den ersten Adressen in Freiburg. Doch seit Wochen kursieren Gerüchte, der Traditionsbetrieb stünde vor dem Aus. Das ist jedoch nicht der Fall, versichert nun auf BZ-Anfrage Michael Winterhalter, der Pächter und Wirt. Allerdings sei das Gebäude verkauft worden und werde saniert. Deswegen ist ungewiss, ob es das Lokal in der Zähringer Straße 363 in der heutigen Form über die kommenden zwei bis drei Jahre hinaus noch geben wird.
Porträt: Michael Winterhalter, der Ochsenwirt von ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ