Gastvieh kam sogar vom Bodensee

Paul Berger

Von Paul Berger

Di, 22. Februar 2011

Zell im Wiesental

Landschaftspflegeverein Zeller Bergland zog Bilanz der Weidesaison / Probleme mit Adlerfarn und Hundekot.

ZELL-ADELSBERG. Manfred Kiefer ließ es bei der Hauptversammlung des Landschaftspflegevereins Zeller Bergland an kritischen Worten nicht fehlen. Er wünscht sich vor allem von der Stadtbevölkerung mehr Verständnis für die Probleme der Landwirte. "Letztlich", so Kiefer, "isch es au ihri Heimet".

Auch von den Vertretern der Stadt und den Stadträten hatte Kiefer ein deutlicheres Engagement erwartet. Immerhin, fünf Stadträte waren anwesend, sowie sämtliche Ortsvorsteher aus den Berglandgemeinden, mit denen, wie zu hören war, die Zusammenarbeit einwandfrei klappt.
In einem kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr zog Kiefer eine insgesamt positive Bilanz über die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung