Beinahe Zusammenstoß

Gefährliches Überholmanöver

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 15. Mai 2020 um 13:42 Uhr

Wehr

Die Polizei sucht nach einem Autofahrer, der bei einem Überholmanöver in Wehr einen anderen Fahrer in Gefahr gebracht hat.

Ein bislang unbekannter Autofahrer soll laut Angaben der Polizei am Montag, 11. Mai, gegen 11.30 Uhr die L 155 talwärts Richtung Rüttehof befahren haben. Auf Höhe der Abzweigung zur K 6535 überholte dieser mit seinem roten Fahrzeug einen Lastwagen. Hierbei soll ein entgegenkommender Ford-Fahrer gefährdet worden sein.

Der Ford Fahrer musste sein Fahrzeug ganz nach rechts lenken, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Hinter dem Lastwagen, welcher überholt wurde, fuhren weitere Fahrzeuge und müssten die Situation mitbekommen haben.

Kontakt: Diese werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Wehr (Tel. 07762/80780) in Verbindung zu setzen.