Account/Login

Gefahrenkarte soll nachgebessert werden

  • Mo, 14. August 2017
    Gottenheim

     

Gemeinde Gottenheim befasst sich mit Hochwasserschutzkonzept / Konkrete Modelle bis Jahresende.

Bringen das Wasser aus Osten und vom T... dann wieder Richtung Norden trennen.   | Foto: Mario Schöneberger
Bringen das Wasser aus Osten und vom Tuniberg: Die am Dorfplatz in Gottenheim zusammentreffenden Arme des Mühlbachs und der Neugraben, die sich dann wieder Richtung Norden trennen. Foto: Mario Schöneberger
GOTTENHEIM. Hochwasserschutz und der Umgang mit Starkregenereignissen werden als Themen auch für Gottenheim im Zeichen des Klimawandels immer wichtiger. Weil aber die Regelungen der aktuell gültigen Hochwassergefahrenkarte viele Neu- und ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar