Account/Login

Rückblick

Gefeiert, geplant und viel gebaut wurde 2021 in Ebringen, Schallstadt und Pfaffenweiler

Sophia Hesser
  • Fr, 07. Januar 2022, 09:32 Uhr
    Pfaffenweiler

     

BZ-Plus Was war 2021 los in Ebringen, Pfaffenweiler und Schallstadt? Trotz Pandemie wurde eine Badische Weinprinzessin gefeiert, ein neues Rathaus eingeweiht und Fasnacht digital begangen.

Königlich: Die Ebringerin Katrin Lang ...ma-Widmann und Anne Sophie Fehrenbach.  | Foto: Mario Schöneberg
Königlich: Die Ebringerin Katrin Lang (Bild links, zweite von rechts) wurde zur Badischen Weinkönigin gekrönt. Nicht die erste Weinhoheit mit regionalem oder bundesweitem Titel aus dem Ort: Miriam Brüstle-Caputo (von links), Natascha Thoma-Widmann und Anne Sophie Fehrenbach. Foto: Mario Schöneberg
1/10
Was war in den Gemeinden am Batzenberg und Schönberg los im vergangenen Jahr? Trotz coronabedingter Absagen von ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar