Account/Login

Geflüchteten Jobs ermöglichen

Rebekka Wiese

Von

Sa, 30. September 2023

Deutschland

Wer in Deutschland Asyl beantragt, darf hier nicht sofort arbeiten. Der Deutsche Städte- und Gemeindebund fordert, das zu ändern. .

Wer Aussicht auf Anerkennung seines As... Deutsche Städte- und Gemeindetag vor.  | Foto: Martin Schutt
Wer Aussicht auf Anerkennung seines Asylantrags hat, soll schneller arbeiten dürfen, schlägt der Deutsche Städte- und Gemeindetag vor. Foto: Martin Schutt

Welche Regeln gelten für Jobs von Geflüchteten?
Grundsätzlich gilt: Wenn man als Asylberechtigter oder als subsidiär Schutzberechtigter (das ist zum Beispiel ein hierher geflohener Syrer) anerkannt ist, darf man arbeiten. Dann bekommt man eine Aufenthaltserlaubnis und darf sich einen Job suchen. ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar