Debatte um wirtschaftliche Zukunft

Geht Deutschland die Industrie verloren?

Hannes Koch

Von Hannes Koch

So, 06. August 2023 um 18:49 Uhr

Wirtschaft

BZ-Plus Droht Deutschland die Deindustrialisierung? Darüber ist eine Debatte entbrannt. Jüngste Wirtschaftsdaten belegen die These nicht. Allerdings grassiert die Furcht, dass vor allem im Ausland investiert wird.

Es gibt derzeit auch gute wirtschaftspolitische Nachrichten. In Thüringen eröffnete die chinesische Firma CATL ihre erste ausländische Batterie-Fertigung für E-Autos. Der US-Autobauer Tesla will sein Werk bei Berlin massiv vergrößern. Der Elektronik-Konzern Intel plant eine neue Chip-Fabrik bei Magdeburg. Das Stahlunternehmen Thyssen-Krupp erhält zwei Milliarden Euro vom Staat, um seinen ersten Wasserstoff-Hochofen zu bauen. Siemens will 500 Millionen Euro in Nürnberg investieren.
Negative Schlagzeilen sind aber ebenfalls zu ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung