Ehemalige Deponie

Gemeinderat Neuenburg gibt grünes Licht für Solar-Park auf dem Müllberg

Susanne Ehmann

Von Susanne Ehmann

Sa, 22. Februar 2020 um 19:38 Uhr

Neuenburg

BZ-Plus Wo früher der Müll des Landkreises landete, sollen bald Tausende Solarmodule Strom erzeugen. Der Neuenburger Gemeinderat billigte den Bebauungsplanentwurf für das Vorhaben.

Die Planung für den Solar-Strom-Park auf der ehemaligen Kreismülldeponie auf Neuenburger Gemarkung wird konkreter: Im Gemeinderat wurden nun der Bebauungsplanentwurf vorgestellt, die Ratsmitglieder stimmten ihm zu.

1996 wurde die ehemalige Kreismülldeponie westlich der Autobahn 5 bei Neuenburg stillgelegt. Mittlerweile ist die Rekultivierung, die unter Federführung des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald stattfindet, weit fortgeschritten. Bis Ende 2021 soll die Sanierung fertig gestellt sein, sagte Bürgermeister Joachim Schuster. Sie ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ