"Gemeinsam das Böse besiegen"

Susanne Gilg

Von Susanne Gilg

Do, 31. Oktober 2019

Südwest

BZ-Plus BZ-INTERVIEW mit Puppenspieler David Minuth, der "Das goldene Einhorn" auf die Bühne der Schwarzwälder Puppenspieltage bringt.

HINTERZARTEN. Die Freiburger Puppenbühne feiert mit dem Stück "Das goldene Einhorn" am Samstag, 2. November, in Hinterzarten Premiere. Bei der Puppenbühne ist vom Text über das Bühnenbild bis hin zu den Puppen das meiste selbstgemacht. Was den Reiz des Puppenspielens ausmacht und worum es in dem neuen Stück geht, wollte Susanne Gilg von David Minuth wissen, der im dritten Jahr hauptberuflich als Puppenspieler auftritt.

BZ: Sie leben in Merdingen – da ist der Hochschwarzwald ja fast ein Heimspiel. Was bedeutet es Ihnen, mit Ihrem neuen Stück "Das goldene Einhorn" vor heimischem Publikum Premiere zu feiern?
Minuth: Da wir mit unserer Puppenbühne im ganzen deutschsprachigen Raum unterwegs sind, ist es schön, die Premiere vor der Haustüre zu geben. In den Hochschwarzwald komme ich besonders gern, weil hier zu den Aufführungen die ganze Familie mitsamt Omas und Opas kommt. Es ist eine sehr freundliche, familiäre Atmosphäre.

BZ: Was erwartet denn die Zuschauer bei der Premiere in Hinterzarten?
Minuth: Ein selbstgeschriebenes Stück, ein mit Herzblut von uns gebautes Bühnenbild und vor allem eine fantasievolle Reise durch eine märchenhafte Welt, in der Kasper und seine Freunde Fabelwesen begegnen: In einem fremden Land lebt eine bezaubernde Prinzessin in einer friedlichen Welt und mit ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung