Genugtuung und Betroffenheit

Michael Krug

Von Michael Krug

Sa, 17. Juli 2010

Wehr

Die lebenslange Freiheitsstrafe für den Wehrer Reinhold Hutter rief bei den Beteiligten unterschiedliche Emotionen hervor.

WEHR. Die Nebenklage am Ziel, die Verteidigung will Revision, die Staatsanwaltschaft noch keine Stellungnahme abgeben: Nach dem Mammut-Prozess Hutter gehen die Meinungen über das vorgestern ergangene Urteil erwartungsgemäß auseinander. Das Landgericht Freiburg war im dritten Anlauf zu dem bislang weitestgehenden Urteil gelangt: Es hatte Reinhold Hutter des Mordes an seiner Tochter Jaqueline für schuldig befunden.

Damit war das Gericht um den Vorsitzenden Bruno Schweizer den Anträgen der Staatsanwaltschaft und der drei Nebenkläger gefolgt. Bernhard Ribbentrop, einer der Anwälte der Nebenkläger, ist denn auch zufrieden mit dem Urteil. "Die Nebenklage hat ihr Ziel erreicht." Dennoch macht er bei seinen Mandanten "tiefe Betroffenheit" aus. Die lange Verfahrensdauer habe allen zugesetzt.
Schlimm sei für die Verwandten der Ermordeten auch die Tatsache, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung