Account/Login

Rohstoffe

Geochemiker über Lithium-Gewinnung: "Der gesamte Oberrheingraben ist geeignet"

Michael Saurer

Von

Sa, 30. September 2023 um 13:21 Uhr

Südwest

BZ-Plus Lithium ist ein wichtiger Rohstoff für die Batteriefertigung. Große Mengen davon wurden am Oberrhein gefunden. Der Geochemiker Jochen Kolb glaubt, dass die industrielle Förderung bald bevorsteht.

Erzführendes Gestein im Erzgebirge. Auch hier gibt es Lithium.  | Foto: Robert Michael
Erzführendes Gestein im Erzgebirge. Auch hier gibt es Lithium. Foto: Robert Michael
1/2
BZ: Herr Kolb, wie groß ist das Lithium-Potenzial am Oberrhein?
Kolb: Gemessen an der Produktion von 2021 würde das Potenzial am Oberrhein ein Prozent des Weltmarkts ausmachen. Das klingt nach wenig, ist aber relativ viel. Es handelt sich um erhebliche Mengen, die dort gewinnbar sind.
BZ: Was würde das eine Prozent für den ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar