Account/Login

Gemeinderat

Geplante Supermarkt-Erweiterung verursacht Unstimmigkeiten im Hinterzartener Gemeinderat

Silas Schwab

Von

Mi, 19. Januar 2022 um 16:47 Uhr

Hinterzarten

BZ-Plus 799 statt 350 m2: Der Supermarkt Beckesepp möchte mit einem großen Anbau an den Rösslehof seine Fläche mehr als verdoppeln. Erste Pläne wurden im Hinterzartener Gemeinderat heftig diskutiert.

Der Beckesepp in Hinterzarten hat eine...8211; zu wenig, befindet der Besitzer.  | Foto: Silas Schwab
Der Beckesepp in Hinterzarten hat eine Verkaufsfläche von 350 Quadratmeter – zu wenig, befindet der Besitzer. Foto: Silas Schwab
Es ist zu eng im Rösslehof. Das machte Johannes Ruf, Geschäftsführer der Josef Ruf Bäckerei und Lebensmittel KG aus St. Peter, unumwunden klar. Der dortige Supermarkt habe gerade mal 350 Quadratmeter ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar