Prozesseröffnung

Gericht sucht nach dem Auslöser einer Schlägerei im QU Club an Silvester

Sandra Hennig

Von Sandra Hennig

Do, 21. Juli 2016 um 09:11 Uhr

Freiburg

Ein Dutzend Verletzte, darunter vier Schwerverletzte – das war die Bilanz einer Massenschlägerei im Club QU an Silvester. Warum eskalierte der Streit? Das Amtsgericht Freiburg versucht seit Mittwoch, den Fall zu klären.

Sie wollten ausgelassen das neue Jahr feiern, hatten sich Lounges in der Freiburger Diskothek QU am Fahnenbergplatz gemietet – und dann kam alles ganz anders: Es flogen nicht nur Fäuste, es kam zu Messerstichen, es wurde mit Flaschen geworfen und geschlagen (fudder-Bericht vom 7. Januar).
Anklage wegen gefährlicher und vorsätzlicher Körperverletzung
Ein zum Tatzeitpunkt 25-Jähriger wurde in Folge der Ermittlungen festgenommen und nun wegen gefährlicher und vorsätzlicher ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung