Gesellschaftsgeschichte statt Klinik-Soap

Heidi Ossenberg

Von Heidi Ossenberg

Di, 12. Januar 2021

Computer & Medien

BZ-Plus Die dritte Staffel der ambitionierten ARD-Serie "Charité" setzt zur Zeit des Mauerbaus ein.

Die über 300-jährige Geschichte des Berliner Krankenhauses Charité in einer Fernsehserie zu erzählen, ist kein realistisches Unterfangen. Funktionieren konnte das nur ohne jeglichen Anspruch auf Vollständigkeit, in dem die Verantwortlichen sich wenige, prägende Zeitabschnitte oder Ereignisse herausgriffen, in dem sie Geschichte anhand von Geschichten erzählten und Fakten mit Fiktion zu einem unterhaltsamen, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung