Epic-Studie

Ernährung und Krebs: "Die Gefahr lauert im Speckbauch"

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 21. Mai 2013 um 08:01 Uhr

Gesundheit & Ernährung

Das Risiko, an Krebs zu erkranken, lässt sich massiv senken, sagt Rudolf Kaaks vom Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg. Ein Interview über den Zusammen von Ernährung und Gesundheit.

Kaaks ist an der großen europäischen Epic-Studie beteiligt, die bei einer halben Million Menschen den Zusammenhang von Lebensstil und Tumorerkrankungen erforscht. Karl-Heinz Karisch sprach mit ihm über dem Einfluss der Ernährung auf das menschliche Krebsrisiko.
BZ: Herr Professor Kaaks, haben Sie heute Morgen schon auf der Waage gestanden?
Kaaks: Nein, das hätte ich aber vielleicht tun sollen. Aber Moment, das ist eine gefährliche Frage.
BZ: Wieso gefährlich, wie hoch ist denn Ihr Gewicht nach dem Winter?
Kaaks: (Lacht) Ob ich das in der Öffentlichkeit sagen soll? Um die 80 Kilogramm, das ist relativ stabil.
BZ: Warum ist denn das Gewicht für einen Krebsforscher so wichtig?
Kaaks: Wenn man über den Zusammenhang von Krebs und Ernährung spricht, dann ist eine der am besten belegten Beziehungen die zwischen Übergewicht und Anstieg der Krebserkrankungen. Meine erste Empfehlung aufgrund der guten Datenlage der vergangenen 15 Jahre lautet, dass man Übergewicht vermeiden sollte.
BZ: Warum führt Übergewicht zu höheren Krebsraten?
Kaaks: Das hat unter anderem damit zu tun, dass sich mit einem Speckbauch und den anderen Fettdepots im Körper der Hormonspiegel ändert. So haben übergewichtige Frauen einen höheren Östrogenspiegel, der das ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung