Baden-Württemberg

Gesundheitsminister über Corona-Impfungen: "Es ist nicht chaotisch"

msr,tst

Von Michael Saurer & Thomas Steiner

Do, 14. Januar 2021 um 20:57 Uhr

Südwest

BZ-Plus Landesgesundheitsminister Manfred Lucha und Stabsstellenleiterin Layla Distler sprechen im BZ-Interview über Impfzentren, mobile Impfteams und die Hürden bei der Terminvergabe.

Die Corona-Impfung im Land ist nicht ganz glatt angelaufen. Es gibt nicht so viel Impfstoff, wie verimpft werden könnte, es gibt Beschwerden über die Terminvergabe, in der Impfstatistik liegt Baden-Württemberg weit hinten. Das hat einige Kritik hervorgerufen. Sozialminister Manfred Lucha und Layla Distler, die Leiterin der Stabsstelle Impfen, verteidigen im BZ-Interview ihre Strategie.
BZ: Frau Distler, Herr Lucha, seit zweieinhalb Wochen wird in Baden-Württemberg geimpft. Wie zufrieden sind Sie mit dem bisherigen Stand?
Lucha: Wir sind sehr zufrieden. Unser Konzept mit neun Zentralen Impfzentren und den nächste Woche folgenden 50 Kreisimpfzentren funktioniert.
BZ: Laut der Statistik des Robert-Koch-Instituts, Stand Donnerstagmittag, ist Baden-Württemberg aber bei der Zahl der Geimpften pro tausend Einwohner mit 7,4 auf dem vorletzten Platz von allen Bundesländern.
Lucha: Das ist sicher nicht befriedigend, liegt aber auch daran, dass etliche Tausend Impfungen aufgrund von Übertragungsschwierigkeiten in die RKI-Statistik noch nicht aufgenommen wurden. In Wahrheit hinken wir nicht hinterher. Hinzu kommt, dass wir ganz konsequent 50 Prozent des Impfstoffs für die zweite Impfung zurückhalten. Andere Länder machen das nicht und ich bin sehr gespannt, wie sich dort dann die Impfzahlen in den kommenden Wochen entwickeln werden. Das Ganze ist ein Langstreckenlauf, das Ergebnis kann man erst in einigen Wochen und Monaten sehen. Aber eines kann ich mit Bestimmtheit ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung