Corona-Krise

Gewerbeverein Schopfheim startet Aktion für den Handel

André Hönig

Von André Hönig

Sa, 28. März 2020 um 09:00 Uhr

Schopfheim

BZ-Plus Unter dem Namen "Schopfheim hält zusammen" präsentieren Geschäfte und Händler, was sie derzeit anbieten. Einbußen können dadurch allerdings nicht ausgeglichen werden.

Was macht der Handel in der Corona-Not? Er handelt. Auch wenn viele Geschäfte geschlossen sind, bieten sie einige Leistungen an. Damit das wahrgenommen wird, hat der Gewerbeverein Fokus Schopfheim die Aktion "Schopfheim hält zusammen" gestartet. Zum einen, um einen Überblick über Angebote zu verschaffen. Zum anderen, "um ein Lebenszeichen zu senden: Wir sind noch da", so die Vorsitzenden Stefan Klever und Martin Bühler. Beide stellen aber klar: Weder Zusatzangebote noch Hilfsprogramme können die Einbußen ausgleichen.

Online-Shop, Abholung, Reparaturservice, Telefonberatung, Lieferservice: Trotz angeordneter Schließung können Händler Unternehmer und Gastronomen immer noch das eine oder andere anbieten. Was genau im Einzelnen, das steht auf Plakaten, die an ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ