Account/Login

Glotter liefert Nachschub zum Löschen

  • Mo, 28. Mai 2018
    Denzlingen

     

BZ-Plus Großübung dreier Feuerwehren bei der Denzlinger Metzgerei Linder / Aufbau der Wasserversorgung bereitet einige Mühe.

Am Brandort angekommen, kümmert sich e...reits mit den Löscharbeiten beginnen.   | Foto: Andrea Steinhart
Am Brandort angekommen, kümmert sich ein Feuerwehrmann bei der Übung um eine bewusstlos aufgefundene Person, während seine Kameraden bereits mit den Löscharbeiten beginnen. Foto: Andrea Steinhart

DENZLINGEN. "Fahrzeuge brennen", diese Meldung erhielten die Feuerwehrleute am Freitagabend und erlebten beinahe reale Gegebenheiten. "Es wird gleich darum gehen, Personen zu retten und die Produktionshalle zu schützen", verdeutlichte Kommandant Michael Schlegel. Er wartete am Denzlinger Ortseingang auf die Kameraden.

Vier Minuten nachdem die Funkmelder der Feuerwehrleute in Denzlingen, Reute und Vörstetten Alarm gaben, eilte das erste Fahrzeug mit Blaulicht und Martinshorn zur Produktionshalle der Metzgerei Linder in Denzlingen. ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar