Glyphosat ist nur noch eingeschränkt erlaubt

afp

Von afp

Do, 09. September 2021

Wirtschaft

ZUM SCHUTZ VON INSEKTEN dürfen in Naturschutzgebieten und Biotopen keine glyphosathaltigen Unkrautvernichtungsmittel mehr eingesetzt werden. Das Verbot, das am Mittwoch in Kraft trat, bringt auch Einschränkungen für die Landwirtschaft. In Haus- und Kleingärten, Parks, auf Spiel- und Sportplätzen gilt ebenfalls ein Anwendungsverbot. Jedoch dürfen dort laut Agrarministerium Mittel, die für diese Bereiche bereits zugelassen sind, noch bis Ende 2023 verwendet werden.