Arbeitsplatz in 192 Metern Höhe

Peter Schütz

Von Peter Schütz

Sa, 03. Januar 2015

Görwihl

Der Hotzenwälder Rainer Schwarz ist als Kranführer am Bau des Roche-Turms in Basel beteiligt.

GÖRWIHL-NIEDERWIHL/BASEL. Rainer Schwarz hat einen besonderen Arbeitsplatz: eine Krankabine auf 192 Metern Höhe. Schwarz ist am Bau des Roche-Turms, Planungsname Roche Bau 1, in Basel beteiligt. Mit 178 Metern Höhe wird der Roche-Turm den Zürcher Prime-Tower, mit 126 Meter das bisher höchste Hochhaus der Schweiz, überragen. Das heißt: Der Baukran am Roche-Turm ist höher als jeder andere in der Schweiz - und der Hotzenwälder Rainer Schwarz führt ihn.

Schon der Weg zu seinem Arbeitsplatz ist ein Abenteuer. Schwarz fährt mit dem Außenlift am Gebäude in das 35. Stockwerk, geht dann zwei Stockwerke zu Fuß weiter, überquert einen Übergang zum Kran und klettert schließlich 45 Meter am Kranturm zur Fahrerkabine hinauf. "Ich denke mir nichts dabei", sagt Rainer Schwarz, "ich mache nur mal Pause, um Luft zu holen."

Von ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ