Gospels für die Hospiz-Idee

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 29. Oktober 2019

Offenburg

Swinging Spirit Benefizkonzert.

OFFENBURG/SCHUTTERWALD (BZ). Ergreifende Musik genießen und dabei auch noch Gutes tun: Das ist möglich beim Benefiz-Gospelkonzert, das am Sonntag, 3. November, von 18 Uhr an vom Ortenauer Gospelchor "Swinging Spirit" in der katholischen Kirche St. Jakobus in Schutterwald gegeben wird. Die Musik ist grandios, denn "Swinging Spirit" ist die größte Gospelformation im Großraum Offenburg. Unter der Leitung von Peter Panizzi tragen 65 Sängerinnen und Sänger zeitgenössische Lieder, vor allem aber Gospel-Klassiker vor.

Der Eintritt zu diesem bemerkenswerten Konzert ist frei. Doch es wird um Spenden gebeten. Die kommen der Hospiz-Idee zugute. Konkret: Sie fließen jeweils zur Hälfte an den Förderverein des Offenburger Hospizes "Maria Frieden" sowie an den Kinder- und Jugend-Hospizdienst Ortenau. In einem Hospiz werden sterbenskranke Menschen und deren Angehörige liebevoll begleitet. So wird es möglich, selbst das Sterben als wichtigen Teil des Lebens anzunehmen. Alten wie auch jungen Menschen werden damit in ihrer letzten Lebensphase noch schöne Momente ermöglicht – zum einen durch intensive medizinische und pflegerische Betreuung, zum anderen durch Gespräche, Musik- und Kunsttherapie sowie spirituelle Zuwendung.