Bürger dürfen und sollen mitreden

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Di, 05. Juni 2012

Gottenheim

Ortsentwicklung Gottenheim.

GOTTENHEIM. Mit einer Bürgerversammlung Ende Juni soll der Bürgerbeteiligungsprozess zur Entwicklung der Ortsmitte rund um die Bahnhofsachse starten. Das hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Als Moderator wurde Professor Alfred Ruther-Mehlis vom Institut für Stadt- und Regionalentwicklung (IfSR) der Hochschule Nürtingen- Geislingen verpflichtet.

Schon seit längerer Zeit beschäftigen sich ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ