Erst soll die Kostenfrage geklärt werden

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Fr, 26. September 2014

Gottenheim

Gottenheimer Gemeinderat stellt Planungsauftrag für neue Ortsmitte zurück / Arbeitskreis soll finanziellen Rahmen abstecken.

GOTTENHEIM. Nach intensiver Diskussion hat der Gemeinderat die von der Verwaltung vorgeschlagene Beauftragung des Planungsbüros "Grünenwald + Heyl – Architekten" mit der Entwurfsplanung samt Kostenberechnung für die neue soziale Ortsmitte zurückgestellt. Zunächst soll der Projektarbeitskreis tagen und einen finanziellen Rahmen und einen Kriterienkatalog erarbeiten.

Nach dem Bürgerbeteiligungsprozess und der Mehrfachbeauftragung mehrerer Architekturbüros sei nun die Beauftragung des Siegerbüros "Grünenwald + Heyl" ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ