Gottenheim gibt der "Arche" zwei Bauplätze

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Mi, 04. Juni 2008

Gottenheim

Neue Wohnformen im Alter

GOTTENHEIM (schö) Der Förderverein "Die Arche" soll die zwei größeren gemeindeeigenen Grundstücke in der Straße "Im Obstgarten" nahe der Bahnlinie im Neubaugebiet Steinacker/Berg bekommen. Das beschloss der Gemeinderat am Montagabend mit großer Mehrheit. Er gab dem Verein für Wohnformen im Alter den Vorzug vor einem Bauträger, der günstige Reihenhäuser für junge Familien vorgeschlagen hatte.

Die beiden Grundstücke sind die einzigen im Baugebiet, die im Gemeindebesitz sind und eine dichtere Bebauung zulassen. In den zurückliegenden Gemeinderatssitzungen waren zwei Ideen für deren Nutzung behandelt worden. Im April hatte ein Bauträger ein Konzept zur Bebauung mit ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ