Gottenheim hält Fläche für Kreisunterkunft frei

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Do, 19. Mai 2016

Gottenheim

Am Rande des Gewerbegebiets Nägelsee wird Platz für eine mögliche Unterkunft für bis zu 80 Flüchtlinge freigehalten.

GOTTENHEIM. Einstimmig sprach sich der Gottenheimer Gemeinderat am Donnerstagabend dafür aus, dem Landkreis eine Fläche im Anschluss an das Gewerbegebiet Nägelsee für die Anschlussunterbringung von bis zu 80 Flüchtlingen zur Verfügung zu stellen. Ob sie gebraucht wird, ist aber noch unsicher.

Es gehe in der Beratung nur um die eventuelle Bereitstellung einer Fläche, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ