Mehr Freiheit in Gottenheimer Bebauungsplan

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Do, 19. März 2009

Gottenheim

Korrekturen in Planung

GOTTENHEIM (schö). Einstimmig beauftragte der Gottenheimer Gemeinderat in seiner Sitzung am Montagabend den Waldkircher Stadtplaner Ulrich Ruppel mit den Ingenieurleistungen für die Änderung zweier Gottenheimer Bebauungspläne. Die Kosten sollen zusammen maximal 7250 Euro brutto betragen.

Zum einen gehe es um das Neubaugebiet Steinacker/Berg erläuterte Hauptamtsleiter Ralph Klank. Hier sei bei einem Grundstück eine sinnvolle Bebauung nicht mehr möglich, nachdem die ursprüngliche Bebauung mit einem ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ