Westlicher Breisgau

Neuer Radweg bei Gottenheim soll Lücke schließen

Manfred Frietsch

Von Manfred Frietsch

Mo, 29. Februar 2016 um 12:06 Uhr

Gottenheim

Bei Gottenheim sollen drei Radwege vorangetrieben werden. Der Radweg von der B 31 nach Bötzingen wird 2016 fertig. Damit wird ein Teil der Lücken zwischen Kaiserstuhl und Freiburg geschlossen.

Am Donnerstag hatte Verkehrsminister Winfried Hermann das Radwegebauprogramm für die Jahre bis 2020 vorgestellt. Für Radwege an Landesstraßen sind jährlich 12,5 Millionen Euro eingeplant. Hinzu kommen Radwege an Bundesstraßen sowie die Förderung von Rad- und Fußwegenetzen an Kreis- und Gemeindestraßen. Im Raum Gottenheim werden drei Radwege gebaut, die alle im Zusammenhang mit der bis Gottenheim im Sommer 2012 fertig gestellten B 31 West stehen.

Neues Teilstück
An der Landstraße 187 zwischen Gottenheim und March-Buchheim soll ein rund 500 Meter langes Teilstück gebaut werden. Es verläuft auf der Südseite der Straße. Dort beginnt nach der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ