Account/Login

Neuer Redner und Schilder

  • & Martin Ehret

  • Sa, 09. Februar 2013
    Gottenheim

     

Große Hemdglunkerumzüge in Gottenheim und Merdingen / Neuer Krutschnieder im Amt.

Der neue Krutschnieder Dirk Schwenning...17;93 den Wirtschaften neue Schilder.   | Foto: mario schöneberg/martin ehret
Der neue Krutschnieder Dirk Schwenninger waltete beim Gottenheimer Hemdglunkerumzug seines Amtes. In Merdingen verpassten die Rekruten ’93 den Wirtschaften neue Schilder. Foto: mario schöneberg/martin ehret

GOTTENHEIM/MERDINGEN. (schö). Mit großen abendlichen Hemdglunkerumzügen feierten die Narren in Gottenheim und Merdingen den Start in die heiße Phase der Fasnacht. In Gottenheim gab es dabei die Premiere eines neuen "Krutschnieders" zu feiern.

Gut 200 weiß gekleidete Gottenheimer trafen sich vorm Cafe "Dugdi" um in Begleitung der Narrenzunft "Krutstorze" und deren Guggemusik "Krach und Blech" durchs Dorf zu ziehen. Halt machte ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar