Rauch erschwert Arbeit der Retter

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Mo, 27. März 2017

Gottenheim

Feuerwehrübung in Gottenheim unterstreicht reibungslose Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und Rotem Kreuz.

GOTTENHEIM. Bei einer moderierten Schauübung am Gottenheimer Rathaus zeigten die Feuerwehren der Region und das Rote Kreuz am Samstag ihr Können, verbunden mit der Hoffnung, neue Mitglieder und Unterstützer für die Rettungsdienste zu finden.

Eine Rauchentwicklung in der Bürgerscheune im Gottenheimer Rathaushof ist der Grund für Passanten, den Notruf zu wählen. Als der Erkundungstrupp der Gottenheimer Feuerwehr unter Leitung von Kommandant Clemens Maurer eintrifft, stellt sich schnell heraus, dass auch das benachbarte Rathaus Feuer gefangen hat und mehrere Menschen noch in den Gebäuden sind. Daher wird die Gefahrenlage von Brand drei auf Brand vier hochgestuft. Zusätzlich werden Nachbarwehren alarmiert. So das Szenario, dass sich ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ