Verzicht auf Hauptschule

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Fr, 21. November 2008

Gottenheim

Gottenheim will künftig schon Fünftklässler nach Bötzingen schicken / Platz für Kindergarten

GOTTENHEIM. Einstimmig sprach sich der Gemeinderat dafür aus, die derzeit noch aus den Klassen fünf und sechs bestehende Gottenheimer Hauptschule aufzugeben und dafür in absehbarer Zeit den Kindergarten in das große Schulgebäude zu integrieren.

Derzeit gingen noch elf Gottenheimer Kinder in die zwei Hauptschulklassen, hinzu kämen vier Kinder aus Breisach, erläuterte Bürgermeister Volker Kieber die Situation. Von Klasse sieben an gingen die Hauptschüler sowieso ins Schulzentrum nach Bötzingen. Die Klassen fünf und sechs würden in Gottenheim in vielen Fächern gemeinsam unterrichtet, in Mathe und Deutsch jedoch getrennt.
...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ