Account/Login

Unternehmensgeschichte

Gottlieb-Märkte waren einst die Speisekammern Südbadens

Karl-Heinz Fesenmeier
  • Mi, 14. Dezember 2022, 15:12 Uhr
    Südwest

     

BZ-Abo Die Gottlieb-Lebensmittelmärkte gehörten zur südbadischen DNA wie heute Rothaus oder die Schwarzwaldmilch. Nun wird die 121-jährige Firmengeschichte in einem Buch gewürdigt.

Viele Jahre lang versorgten die Gottli...rkte ganz Südbaden mit Lebensmitteln.   | Foto: Dr. Ellen Schramm-Stiftung
Viele Jahre lang versorgten die Gottlieb-Märkte ganz Südbaden mit Lebensmitteln. Foto: Dr. Ellen Schramm-Stiftung
Noch viele Jahre danach, als längst der Name Edeka über den früheren Gottlieb-Lebensmittelmärkten prangte, entfuhr noch manchen Menschen in Südbaden der Satz: "Ich geh mal schnell zum Gottlieb." Der Gottlieb mit seinem in den badischen Landesfarben Gelb und Rot gehaltenen Schriftzug war weit mehr als eine gewöhnliche Lebensmittelmarktkette, er war über Jahrzehnte Teil der Identität und des Lebensgefühls in Südbaden. Die Gottlieb-Märkte waren aus Freiburg und all den anderen Städten und Dörfern zwischen Offenburg und Konstanz nicht wegzudenken. Und dennoch endete auch diese Geschichte, zunächst 1987, als die Kette verkauft wurde, und dann endgültig 1992, als auch der Name für immer verschwand.
Aber immerhin lebt die Geschichte in Form eines Buches jetzt noch einmal auf. Zur Vorstellung der spannenden ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.