Unwetter

24-jähriger Waldarbeiter von Blitz getroffen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 14. August 2020 um 07:15 Uhr

Grafenhausen

Durch einen Blitzeinschlag wurde nach Polizeiangaben ein Waldarbeiter verletzt, der bei Grafenhausen im Wald einen Baum fällen wollte. Der Blitz war zunächst in den Baum eingeschlagen.

In den frühen Nachmittagstunden am Dienstag hatte sich unvermittelt schnell ein Gewitter im Raum Grafenhausen aufgebaut. Der 24-jährige Waldarbeiter war gerade damit beschäftigt, einen Baum zu fällen, als ein Blitz in genau diesen Baum einschlug und auch den Mann traf. Der Waldarbeiter erlitt Verbrennungen an den Füßen und im Bereich einer Hosentasche, wo sich das Smartphone des Mannes befand.

Der Verletzte wurde umgehend mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Freiburg verlegt. Nach Zeugenaussagen kam das Gewitter aus heiterem Himmel. Mit dem Blitzeinschlag war auch der erste Donnerschlag zu vernehmen.