Region muss konkurrenzfähig bleiben

Wilfried Dieckmann

Von Wilfried Dieckmann

Mi, 18. Juni 2014

Grafenhausen

Experten diskutieren beim Agrar- und Verbrauchertag der FDP Südbaden über notwendige Impulse für Tourismus und Landschaft.

GRAFENHAUSEN (BZ). Der 59. Agrar- und Verbrauchertag der FDP Südbaden stand ganz im Zeichen der neuesten politischen Entwicklungen im Bereich Tourismus und der nachhaltigen Landschaftserhaltung.

Beim öffentlichen Forum im Haus des Gastes in Grafenhausen diskutierten die Experten für Tourismus und ländlichen Raum Ernst Burgbacher, Parlamentarischer Staatssekretär im Wirtschaftsministerium a. D., Friedrich Bullinger, MdL, agrarpolitischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Dieter Wäschle, Vorsitzender der DEHOGA Schwarzwald/Bodensee, Michael Kasprowicz, Marketing-Chef der Schwarzwaldtourismus GmbH unter Leitung des FDP-Bezirksvorsitzenden Sascha Fiek mit dem fachkundigen Publikum.

Martin Cammerer, stellvertretender Vorsitzender des ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ