Zeugen gesucht

Grenzach-Wyhlen: Senior baut Unfall und gibt Führerschein ab

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 18. Juni 2019 um 12:14 Uhr

Grenzach-Wyhlen

Ein 80-Jähriger hat am Montag in Grenzach-Wyhlen einen kleinen Unfall gebaut. Der Vorfall muss ihn so mitgenommen haben, dass er danach freiwillig seinen Führerschein bei der Polizei abgab.

Eine ungewöhnliche Wendung nahm am Montag ein Verkehrsunfall. Zwischen 16.30 und 17.15 Uhr fuhr ein 80-Jähriger mit seinem Citroën zum Einkaufen. Entlang der Basler Straße und Markgrafen Straße muss er bei einem anderen Fahrzeug den Spiegel abgefahren haben. Laut Polizei konnte er zum geschädigten Wagen keine näheren Angaben machen. Auch die Polizei konnte entlang der Strecke kein beschädigtes Auto finden. Der Senior fuhr nicht selbst nach Hause, da er dazu nicht mehr in der Lage war. Er wurde von einer bislang unbekannten Frau nach Hause gebracht, zuvor gab er freiwillig seinen Führerschein ab. Das Polizeirevier bittet die hilfsbereite Frau sowie Zeugen und den Besitzer des geschädigten Autos sich zu melden. Kontakt unter: (Tel. 07623/ 74040)