Account/Login

BI bleibt trotz Baubeginns am Ball

Verena Pichler
  • Sa, 27. Januar 2018
    Grenzach-Wyhlen

     

Energiedienst hat mit den Arbeiten für die Power-to-Gas-Anlage am Altrhein begonnen / Gegner warten RP-Bescheid ab.

Das Skelett der Halle steht bereits, i...ergiedienst AG in Betrieb gehen soll.   | Foto: Pichler/Privat
Das Skelett der Halle steht bereits, in der Ende des Jahres die Power-to-Gas-Anlage der Energiedienst AG in Betrieb gehen soll. Foto: Pichler/Privat

GRENZACH-WYHLEN. Energiedienst hat vor wenigen Tagen mit den Bauarbeiten für die Power-to-Gas-Anlage am Wyhlener Altrhein begonnen. Zwar steht die endgültige Genehmigung des Regierungspräsidiums (RP) noch aus. Doch Unternehmenssprecher Alexander Lennemann rechnet täglich mit dem Bescheid – der positiv ausfallen sollte. Denn ansonsten müsste ED alles wieder zurückbauen. Und darauf wird die BI Wasserkraftwerk am Altrhein pochen, sollte der Fall eintreten.

BI-Sprecher Michael Kempkes dürfte der Blick von seinem Balkon seit einigen Tagen ganz und gar nicht gefallen. Das Fundament für die Halle der Power-to-Gas-Anlage direkt neben ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar