BI bleibt trotz Baubeginns am Ball

Verena Pichler

Von Verena Pichler

Sa, 27. Januar 2018

Grenzach-Wyhlen

Energiedienst hat mit den Arbeiten für die Power-to-Gas-Anlage am Altrhein begonnen / Gegner warten RP-Bescheid ab.

GRENZACH-WYHLEN. Energiedienst hat vor wenigen Tagen mit den Bauarbeiten für die Power-to-Gas-Anlage am Wyhlener Altrhein begonnen. Zwar steht die endgültige Genehmigung des Regierungspräsidiums (RP) noch aus. Doch Unternehmenssprecher Alexander Lennemann rechnet täglich mit dem Bescheid – der positiv ausfallen sollte. Denn ansonsten müsste ED alles wieder zurückbauen. Und darauf wird die BI Wasserkraftwerk am Altrhein pochen, sollte der Fall eintreten.

BI-Sprecher Michael Kempkes dürfte der Blick von seinem Balkon seit einigen Tagen ganz und gar nicht gefallen. Das Fundament für die Halle der Power-to-Gas-Anlage direkt neben dem Wasserkraftwerk wurde gegossen, die Streben gesetzt und die Seitenteile stehen am Freitagmorgen bereit zur Montage. "Das geht jetzt schnell, in wenigen Tagen ist ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ