Bürger melden sich in Stuttgart

Ralf H. Dorweiler

Von Ralf H. Dorweiler

Sa, 02. November 2013

Grenzach-Wyhlen

Am Mittwoch besuchen Vertreter der BI Zukunftsforum mit Bürgermeister Jörg Lutz den Umweltminister in Sachen Kesslergrube.

GRENZACH-WYHLEN. Eine Delegation der BI Zukunftsforum wird mitsamt Bürgermeister Jörg Lutz am Mittwoch, 6. November, nach Stuttgart fahren, um sich dort mit Umweltminister Franz Untersteller zu treffen. Thema des auf eine volle Stunde angesetzten Gesprächs wird die nachhaltige Sanierung der Kesslergrube sein. Zugleich beginnen noch diesen Monat die Vorarbeiten für das Nachhaltigkeitsgutachten.

BESUCH BEIM MINISTER
Der engagierte und der BI nahestehende Bürger Peter Weber habe den Anstoß für den Termin gegeben, sagte BI-Sprecher Manfred Mutter. Weber habe sich an den grünen Josha Frey (MdL) gewandt, der den Kontakt zu Untersteller hergestellt habe. Frey wird ebenfalls bei dem Termin anwesend sein. Dieser ist am Mittwoch von 13 bis 14 Uhr und wird neben dem Chemiker Manfred Mutter von der Bi ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ