Der Entsorger kann kommen

Ralf Staub

Von Ralf Staub

Do, 21. Juni 2012

Grenzach-Wyhlen

Die Verkehrsbelastung der Gemeinde spielt auch in die Diskussion um die Zukunft des BASF-Areals hinein.

GRENZACH-WYHLEN. Wie stark die Gemeinde mittlerweile unter dem Verkehr auf der B34 leidet, ist in der Gemeinderatssitzung am Dienstag deutlich geworden: Ob bei der Frage nach einem Einzelhandelskonzept, dem Flächennutzungsplan oder der Zukunft des BASF-Areals – wie ein roter Faden tauchte immer wieder die fehlende Umgehungsstraße auf. Gleichwohl zeichnet sich gerade bei der Ansiedlung der Entsorgungsfirma Zimmermann bei BASF ein breiter Konsens ab.

Nachdem Bürgermeister Jörg Lutz das Ergebnis der Priorisierung der Fernstraßen erörtert hatte (wir berichteten) und an alle Parteien appellierte über ihre Abgeordneten Druck in Berlin zu machen, damit das Land mehr Mittel für den Straßenbau erhält, nahm die Zukunft des BASF-Areals breiten Raum in der Sitzung ein. Wobei der Begriff Zukunft mindest eine weitere Generation einschließt, so Lutz. Planer Andreas Schütt wies zunächst noch einmal darauf hin, dass bei einer Ansiedlung der Firma Zimmermann der erwartete Lkw-Verkehr von und zum BASF-Areal ab dem Jahre 2017 mit 15 000 Fahrten jährlich in etwa dem Niveau von 2011 entsprechen würde.

Wohnen am Rhein: Ganz bewusst betrachtete Schütt das BASF-Areal mit etwas Distanz, nicht allein auf die Frage ,Zimmermann ja oder nein?’ beschränkt, sondern auf die Entwicklung des Gesamtortes bezogen. Dass es mit dem auch einmal erwogenen Wohnen auf dem Areal nichts wird, ist ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ