Einige Fragen bleiben offen

Ralf Staub

Von Ralf Staub

Sa, 02. März 2013

Grenzach-Wyhlen

Alle 1434 Einwendungen zu Zimmermann an einem Tag abgearbeitet / Entscheidung im Herbst.

GRENZACH-WYHLEN. Der Erörterungstermin ist für das Regierungspräsidium ordentlich gelaufen, aus Sicht der Bürgerinitiative sind einige Fragen offen geblieben. Um 19 Uhr am Donnerstag waren alle 1434 Einwendungen zur Ansiedlung der Firma Zimmermann abgearbeitet.

Trotz einiger heftiger Wortmeldungen und Angriffe auf die Firma Zimmermann und das Regierungspräsidium sei die Veranstaltung aus Sicht von Verfahrensführerin Birgit Bloß zufriedenstellend verlaufen. Auch das Emotionale habe sich im Rahmen gehalten. Die Sorge, bis spät in den Abend verhandeln zu müssen, habe sich ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ