Account/Login

Musical macht Lust auf Käse

  • Mo, 22. Oktober 2018
    Grenzach-Wyhlen

     

Kooperationsprojekt von Musikschule und Lindenschule besticht durch liebevolles Bühnenbild und ausdrucksstarke Darsteller.

Die Käsebande: Kein Kostüm glich dem a...d die Kinder hatten sichtlich Freude.   | Foto: Leony Stabla
Die Käsebande: Kein Kostüm glich dem anderen und die Kinder hatten sichtlich Freude. Foto: Leony Stabla

GRENZACH-WYHLEN. Das zehnte Kooperationsprojekt der Musikschule Rheinfelden und der Lindenschule Wyhlen lockte mit der Aufführung des Musicals "Max und die Käsebande" viele Besucher in das Haus der Begegnung und unterhielt sie mit viel Witz, Charme und Liebe zum Detail.

Ein Paradies für Käseliebhaber ist Käsien, das Reich des Königs Kurt, nicht nur für menschliche, sondern auch für tierische. Allen voran für die Maus Max und ihre Käsebande, die durch die Gegend ziehen und geschickt die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar