Wasserskandal von 1966 war hausgemacht

Ralf Staub

Von Ralf Staub

Di, 10. September 2013

Grenzach-Wyhlen

Landratsamt gräbt Akten aus.

GRENZACH-WYHLEN (rs). Nachdem im Zuge der Vorstellung des Zeitzeugen-Porjekts in diesen Tagen auch ein Foto von 1966 veröffentlicht wurde, das die Feuerwehr bei der Versorgung der Bevölkerung von Grenzach mit Trinkwasser zeigte, wurden in einem Atemzug Kessler- und Hirschackergrube sowie die Altlastenproblematik ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ